KATEGORIEN

Kundenkonto
Größentabelle
Standort der Partnerhändler
"Wie zu" videos
Atemregler
Tarierwesten
Nasstauchanzüge
Masken
Flossen
Instrumente
Wie logge ich mich in mein Kundenkonto ein?
  • Sie können sich in Ihr Konto einloggen, indem Sie auf die Schaltfläche "Anmelden" oben rechts im Banner klicken. Sie müssen dann Ihre E-Mail-Adresse, die als Benutzername verwendet wird, und Ihr Passwort eingeben.
Wie kann ich mein Passwort ändern?
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Anmelden" rechts neben dem Banner oben auf Ihrer Seite. Dann können Sie auf "Passwort vergessen" rechts neben dem Banner "Passwort" klicken. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich angemeldet haben, und Sie erhalten einen Link zu dieser Adresse, um Ihr Passwort zurückzusetzen.
Wie ich meine persönlichen Informationen aktualisieren kann?
  1. Melden Sie sich in Ihrem Kundenkonto an
  2. Bewegen Sie die Maus rechts neben dem oberen Banner über Ihren Namen. Im Aufklappmenü klicken Sie auf „Mein Konto“.
  3. Klicken Sie im Bereich „Profil“ in der rechten Ecke auf „Bearbeiten“. Sie können jetzt alle Ihre persönlichen Angaben aktualisieren
  4. Klicken Sie zum Bestätigen auf die Schaltfläche „Speichern“.
Wie kann ich mich vom Newsletter abmelden?
  • Gehen Sie in der Newsletter-E-Mail ganz nach unten und klicken Sie dort auf „Abbestellen“ oder „Unsubscribe“. Sie erhalten eine E-Mail mit der Bestätigung Ihrer Abbestellung
Wie kann ich mich für die Garantie registrieren?
  • Sie brauchen sich nicht mehr zu registrieren, behalten Sie einfach die Rechnung.
Wo finde ich den Größentabelle?
  • Sie finden die Größenübersicht für jedes Produkt direkt in der Produktbeschreibung, wenn Sie ein Produkt auswählen. 

Wie kann ich die Liste der nächstgelegenen Apeks-Vertragshändler finden?

  • Klicken Sie bitte auf die Schaltfläche „Vertriebspartner“ im oberen Banner. Dann öffnet sich eine neue Seite, auf der Sie mit der Schaltfläche „Meinen Standort verwenden“ einen Geolokalisierer nutzen oder die Postleitzahl Ihrer Wahl eingeben können, um den von Ihrem Standort aus nächstgelegenen Aqualung-Fachhändler zu finden.
Wie wandeln Sie Ihre Rolle von Rechts- auf Linkshänder um?

Siehe das erklärende Video

So fügen Sie Ihrem Lifeline Guide ein SMB hinzu

Siehe das erklärende Video

Vorbereitung der VX1-Maskenlinse

Siehe das erklärende Video

Wie funktioniert ein ausbalancierter Atemregler und was sind seine Vorteile?

Ein balancierter Membran-Atemregler verfügt sowohl in der ersten als auch in der zweiten Stufe über ein ausgewogenes Design, das unabhängig von Änderungen der Tiefe oder des Flaschendrucks einen konstanten Luftstrom gewährleistet. Diese Eigenschaft sorgt für eine hervorragende Atmungsleistung und Zuverlässigkeit und macht ihn für eine Vielzahl von Tauchbedingungen geeignet.

Was sind die häufigsten Anzeichen dafür, dass mein Atemregler gewartet oder eingestellt werden muss?

Anzeichen für Probleme mit dem Atemregler sind unter anderem Atembeschwerden, übermäßiger Atemwiderstand, Freifluss, Undichtigkeiten oder ungewöhnliche Geräusche beim Ein- oder Ausatmen. Wenn Sie eines dieser Symptome feststellen, stellen Sie die Verwendung ein und lassen Sie den Atemregler von einem qualifizierten Techniker überprüfen.

Was ist ein Membran- und was ein Kolbenregler, und wie unterscheiden sie sich?

Membranregler verwenden eine flexible Membran zur Steuerung des Luftstroms und sind daher widerstandsfähiger gegen Verschmutzung und Einfrieren. Kolbenregler hingegen verwenden einen Kolbenmechanismus zur Steuerung des Luftstroms und bieten eine hervorragende Leistung, sind aber in kalten Wasserumgebungen anfälliger für das Einfrieren.

Was sind die Vorteile eines symmetrischen Reglers gegenüber eines unsymmetrischen?

Balancierte Atemregler liefern einen konstanten Luftstrom unabhängig von Änderungen der Tiefe oder des Flaschendrucks. Diese Eigenschaft gewährleistet eine gleichmäßige Atmung während des gesamten Tauchgangs, weshalb sie für tiefe Tauchgänge oder bei Verwendung von Hochdruckflaschen bevorzugt werden. Bei nicht balancierten Atemreglern kann das Atmen mit zunehmender Tiefe und steigendem Flaschendruck immer schwieriger werden.

Was ist eine Umgebungsdichtung und warum ist sie für einen Regler wichtig?

Die Umgebungsabdichtung verhindert das Eindringen von Wasser und Verunreinigungen in die internen Komponenten des Atemreglers. Diese Funktion ist entscheidend für das Tauchen in kaltem Wasser oder in Umgebungen mit einem hohen Anteil an Sedimenten oder Verunreinigungen, da sie für eine gleichbleibende Leistung sorgt und ein Einfrieren verhindert.

Kann ich den Atemwiderstand an meinem Atemregler einstellen?

Bei den meisten Atemreglern können Sie den Atemwiderstand an Ihre Vorlieben oder Tauchbedingungen anpassen. Beachten Sie jedoch unbedingt die Richtlinien des Herstellers und lassen Sie die Einstellungen von einem zertifizierten Techniker vornehmen.

Was ist der Unterschied zwischen DIN- und Joch-Reglern (A-Clamp)?

DIN (Deutsche Industrie Norm) Atemregler werden direkt in das Flaschenventil geschraubt und bieten eine sicherere Verbindung, die für das technische Tauchen und bei höherem Druck bevorzugt wird. Joch-Atemregler werden auf das Flaschenventil geklemmt und sind in der Regel beim Sporttauchen zu finden.

Warum ist es nicht ratsam, verschiedene erste und zweite Stufen ohne entsprechende Zertifizierung zu kombinieren?

Erste und zweite Stufen sind so konzipiert, dass sie als integrierte Systeme zusammenarbeiten, und ihre Kompatibilität wurde von den Herstellern getestet und zertifiziert. Das Kombinieren von Komponenten, die nicht zusammen zertifiziert wurden, kann zu unvorhersehbaren Leistungsmängeln, potenziellen Lecks und erhöhtem Geräteausfall-Risiko während des Tauchgangs führen.

Wie kann ich sicherstellen, dass meine Atemreglereinrichtung kompatibel und vom Hersteller zertifiziert ist?

Um Kompatibilität und Zertifizierung zu gewährleisten, sollten Sie ein komplettes Atemreglersystem von einem renommierten Hersteller kaufen. Hersteller zertifizieren in der Regel bestimmte Kombinationen von ersten und zweiten Stufen, um optimale Leistung und Sicherheit zu gewährleisten. Vermeiden Sie es, Komponenten zu verändern oder zu kombinieren, es sei denn dies ist vom Hersteller zertifiziert worden.

Warum zertifizieren Hersteller bestimmte Kombinationen von ersten und zweiten Stufen zusammen?

Hersteller zertifizieren bestimmte Kombinationen von ersten und zweiten Stufen, um Kompatibilität, optimale Leistung und Sicherheit zu gewährleisten. Durch die Prüfung und Zertifizierung integrierter Systeme können Hersteller garantieren, dass ihre Atemregler die strengen Qualitäts- und Leistungsstandards für den Tauchgang erfüllen. Es ist wichtig, dass Sie 1. und 2. Stufen verwenden, die miteinander kompatibel sind und demselben Modell angehören. Es ist nicht möglich, verschiedene Atemreglermodelle miteinander zu kombinieren, selbst wenn es sich um dieselbe Marke handelt, da diese Modelle nicht als kompletter Atemregler zertifiziert werden, wie z. B. Verwendung einer zweiten Stufe XTX50 mit einer ersten Stufe MTX-R.

Was ist die EN250-Zertifizierung, und warum ist sie bei der Auswahl eines Atemreglers wichtig?

EN250 ist eine europäische Norm, die das Design, die Leistung und die Sicherheitsanforderungen für Atemgeräte, einschließlich Atemregler für das Gerätetauchen, regelt. Die Wahl eines Atemreglers, der die EN250-Norm erfüllt, stellt sicher, dass er strengen Tests unterzogen wurde und die Mindestsicherheitsanforderungen für den Einsatz beim Tauchen erfüllt.

Welche Vorteile hat die Verwendung eines Atemreglers mit Venturi-System, und in welchen Tauchszenarien ist sie besonders vorteilhaft?

Mit einem Venturi-System ausgestattete SCUBA-Atemregler bieten mehrere Vorteile, darunter verbesserten Atemkomfort, ein geringeres Risiko von freien Strömungen und eine verbesserte Reaktionsfähigkeit auf die Anforderungen des Tauchers. Aufgrund dieser Vorteile eignen sich Atemregler mit Venturi-System für verschiedene Tauchumgebungen, darunter Sporttauchen, Tieftauchen sowie bei schwierigen Bedingungen wie starken Strömungen oder schlechter Sicht.

Kann ich Ersatzteile für die Reparatur oder Wartung meines Atemreglers kaufen?

Ersatzteile sind nur für autorisierte Apeks- oder Aqualung-Händler, aber nicht für Endverbraucher erhältlich. Alle Wartungs- oder Reparaturarbeiten sollten nur von einem autorisierten Apeks- oder Aqualung-Techniker oder Händler durchgeführt werden.

Kann ich einen Servicekurs machen, damit ich meine eigenen Regler warten kann?

Servicekurse sind nur für autorisierte Apeks und Aqualung Händler verfügbar.

Was ist der Unterschied zwischen einer Tarierweste im Wing-Stil und einer im Jacket-Stil?

Eine Tarierweste im Wing-Stil verfügt über eine auf dem Rücken montierte Luftblase und bietet dadurch eine stromlinienförmige Auftriebskontrolle und mehr Bewegungsfreiheit. Im Gegensatz dazu verfügt eine Tarierweste im Jacket-Stil über eine integrierte Luftblase, die sich um den Oberkörper des Tauchers legt und für mehr Stabilität und Oberflächenflotation sorgt.

Welche Vorteile bietet eine Tarierweste mit Rückenblaseninflation gegenüber einer traditionellen Tarierweste im Jacket-Stil?

Tarierwesten mit Rückenblaseninflation, wie sie von Aqualung und Apeks angeboten werden, bieten eine stromlinienförmige Auftriebskontrolle und Bewegungsfreiheit, da die Luftblase hinter dem Rücken des Tauchers positioniert wird. Dieses Design reduziert den Wasserwiderstand und verbessert die Trimmung, wodurch sie sich großer Beliebtheit bei Sport- und Tech-Tauchern erfreuen.

Was ist das Auftriebspotenzial einer Tarierweste und wie bestimme ich den für meine Tauchbedürfnisse geeigneten Auftrieb?

Das Auftriebspotential bezieht sich auf die Auftriebskraft, die die Tarierweste erbringen muss, um den Taucher und seine Ausrüstung an die Oberfläche zu bringen. Es ist wichtig, eine Tarierweste mit ausreichendem Auftriebspotential zu wählen, basierend auf Faktoren wie dem Gewicht des Tauchers, dem Gewicht seiner Ausrüstung und der Tauchumgebung (Salzwasser vs. Süßwasser).

Wie berechne ich die benötigte Bleimenge, um mit meiner Tarierweste neutralen Auftrieb zu erreichen?

Um den Bleibedarf zu berechnen, führen Sie in flachem Wasser einen Tariercheck durch, wobei Sie die gesamte Tauchausrüstung tragen, die Sie während des Tauchgangs verwenden werden. Fügen Sie Gewicht hinzu oder entfernen Sie es, bis Sie bei normalem Atemzug und ohne Luft in die Tarierweste zu geben, auf Augenhöhe neutralen Auftrieb erreichen.

Wie pflege und warte ich meine Aqualung oder Apeks Tarierweste richtig?

Die regelmäßige Wartung Ihrer Tarierweste ist für optimale Leistung und Langlebigkeit unerlässlich. Spülen Sie sie nach jedem Tauchgang gründlich mit Süßwasser aus, lassen Sie sie vor der Lagerung vollständig trocknen, überprüfen Sie sie auf Anzeichen von Verschleiß oder Beschädigungen und lassen Sie sie jährlich von einem Fachmann warten.

Was soll ich tun, wenn der Inflatormechanismus meiner Tarierweste nur schwergängig zu betätigen ist oder nur schwierig bedienen lässt?

Wenn der Inflatormechanismus Ihrer Tarierweste schwergängig oder schwierig zu bedienen ist, stellen Sie die Benutzung sofort ein und lassen Sie sie von einem qualifizierten Techniker überprüfen. Schwergängigkeit oder Widerstand können auf innere Korrosion, Ablagerungen oder andere Probleme hindeuten, die eine professionelle Wartung erfordern.

Wie integrieren Aqualung und Apeks Tarierwesten Bleigewichtsysteme und welche Vorteile bieten integrierte Gewichte?

Tarierwesten von Aqualung und Apeks verfügen häufig über Bleigewichtsintegrationssysteme, mit denen Taucher ihre Gewichte in die speziell dafür vorgesehenen Taschen der Tarierweste einfügen können. Integrierte Gewichte bieten eine stromlinienförmige Gewichtsverteilung, eine verbesserte Trimmung und ein leichteres Abwerfen der Gewichte im Notfall.

Kann ich eine Tarierweste mit integrierten Gewichtstaschen in Verbindung mit einem Bleigurt verwenden, und wenn ja, was ist dabei zu beachten?

Ja, Taucher können eine Tarierweste mit integrierten Trimmgewichtstaschen in Verbindung mit einem Bleigurt verwenden, um die richtige Gewichtsverteilung und Auftriebskontrolle zu erreichen. Es ist wichtig, das Gewicht gleichmäßig zu verteilen und sicherzustellen, dass der Bleigurt die Funktion der Tarierweste nicht beeinträchtigt oder ein schnelles Lösen im Notfall verhindert.

Wie stelle ich die Trimmtaschen meiner Aqualung oder Apeks Tarierweste richtig ein und welche Auswirkungen hat die Trimmeinstellung auf den Auftrieb?

Trimmtaschen an einer Tarierweste ermöglichen es Tauchern, ihre horizontale Trimmung durch eine Umverteilung des Gewichts anzupassen. Richtig eingestellte Trimmtaschen können die Trimmung des Tauchers verbessern, die Hydrodynamik optimieren und die allgemeine Kontrolle über den Auftrieb unter Wasser verbessern.

Gibt es von Aqualung oder Apeks spezielle Tarierwestenmodelle für Kaltwassertauchen, und welche Eigenschaften bieten sie?

Ja, sowohl Aqualung als auch Apeks bieten Tarierwestenmodelle für Kaltwassertauchen an, die aus verstärkten Materialien bestehen und über integrierte Bleigewichtsysteme verfügen, die Platz für dickere Unterwasseranzüge lassen und schwerere Gerätkombinationen zulassen.

Welche Vorteile bietet eine starrer Rückenplatte gegenüber einer flexiblen Rückenplatte an einer Tarierweste?

Eine starre Rückenplatte bietet zusätzlichen Halt und Stabilität, insbesondere beim Tragen schwerer Flaschen, während ein flexibler Rückenpanzer mehr Komfort und Bewegungsfreiheit bietet. Apeks bietet Jacketmodelle mit beiden Arten von Rückenkonstruktionen an, um den Vorlieben der Taucher gerecht zu werden.

Aus welchem Material bestehen die Blasen der Jackets von Aqualung und Apeks und wie wirkt sich das auf die Leistung aus?

Blasen der Jackets von Aqualung und Apeks werden normalerweise aus strapazierfähigen Materialien wie Nylon oder Polyurethan hergestellt. Diese Materialien bieten hervorragende Abriebfestigkeit, Durchstoßfestigkeit und Flexibilität und gewährleisten zuverlässige Leistung und Langlebigkeit.

Kann ich ein Jacket mit einem Trockenanzug verwenden, und wenn ja, welche Eigenschaften sollte ich berücksichtigen, um die Kompatibilität und Funktionalität zu gewährleisten?

Ja, viele Jackets von Aqualung und Apeks sind mit Trockenanzügen kompatibel. Achten Sie auf Funktionen wie verstellbare Gurtsysteme, flache Inflatormechanismen und ausreichende Auftriebskapazität, um den zusätzlichen Auftriebsbedarf eines Trockenanzugs zu kompensieren.

Wozu dient ein Brustgurt am Westengurtzeug und wie trägt er zum Komfort und zur Stabilität des Tauchers bei?

Der Brustgurt eines Jacketgurtes hilft dabei, die Schultergurte an Ort und Stelle zu halten und verhindert, dass sie während des Tauchgangs abrutschen. Dieses Merkmal verbessert die Stabilität, den Komfort und die Gewichtsverteilung des Tauchers, insbesondere beim Tragen schwerer Flaschen oder Ausrüstung.

Wie weiß ich, welche Größe der Weste ich kaufen soll und wie weiß ich, ob es mir richtig passt?

Größentabellen für Westen sind online verfügbar und variieren je nach Modell. Der beste Weg, um sicherzustellen, dass eine Weste richtig sitzt, ist, Ihren örtlichen Apeks- oder Aqualung-Händler aufzusuchen und diese anzuprobieren. Es ist immer am besten, die Weste mit dem Neoprenanzug oder Trockenanzug anzuprobieren, mit dem Sie tauchen möchten.(Händlersuche)

Was zeichnet Apeks-Neoprenanzüge in puncto Qualität und Leistung aus?

Apeks-Neoprenanzüge werden aus hochwertigem Neoprenmaterial gefertigt und verfügen über innovative Designmerkmale für verbesserte Bewegungsfreiheit. Robuste Konstruktionstechniken, wie geklebte und blind genähte Nähte, sorgen für außergewöhnlichen Komfort und Zuverlässigkeit unter Wasser.

Wie finde ich die richtige Größe für meinen Apeks-Neoprenanzug?

Apeks bietet umfassende Größentabellen, die auf Körpergröße, Brustumfang, Taillenumfang, Hüftumfang und Schrittlänge basieren. Es ist wichtig, diese Tabellen zu konsultieren und eine Größe zu wählen, die eng anliegt und dennoch bequem ist, um die Wärmeisolierung zu maximieren und den Wassereinbruch zu minimieren. Um die optimale Passform zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen einen Besuch bei Ihrem örtlichen Apeks- oder Aqualung-Händler. (Händlersuche)

Welche Vorteile bietet die Graphen-Technologie in Apeks-Neoprenanzügen und wie steigert sie die Leistung?

Apeks integriert Graphen-Technologie in seine Neoprenanzüge, um die Wärmeisolierung, Flexibilität und Strapazierfähigkeit zu verbessern. Die außergewöhnliche Wärmeleitfähigkeit von Graphen hilft bei der Regulierung der Körpertemperatur, während die Festigkeit und Flexibilität die Gesamtleistung des Anzugs erhöhen.

Gibt es spezielle Pflegehinweise für die Wartung von Apeks-Neoprenanzügen?

Spülen Sie Ihren Apeks-Neoprenanzug nach jedem Tauchgang unbedingt mit Süßwasser aus. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung und extreme Hitze. Lagern Sie ihn flach oder hängend auf geeigneter Unterlage und reinigen Sie ihn regelmäßig mit speziellen Neoprenanzug-Reinigungsmitteln, um Langlebigkeit und Leistung zu gewährleisten.

Wie sorgt Apeks für ökologische Nachhaltigkeit im Herstellungsprozess von Neoprenanzügen?

Apeks setzt sich für ökologische Nachhaltigkeit ein und verwendet möglichst umweltfreundliche Materialien wie Neopren auf Kalksteinbasis oder recycelte Stoffe. Außerdem werden nachhaltige Produktionspraktiken umgesetzt, um die Umweltbelastung bei der Herstellung von Neoprenanzügen zu verringern.

Welche Vorteile bietet ein Apeks-Neoprenanzug mit Haube und unter welchen Bedingungen ist er empfehlenswert?

Haubenanzüge wie der THERMIQ ADV bieten zusätzliche Wärmeisolierung und Schutz für Kopf und Nacken. Sie eignen sich daher ideal für Tauchgänge in kälteren Gewässern oder bei windigen Bedingungen, wo der Wärmeverlust über den Kopf erheblich sein kann.

Was sollten Taucher tun, wenn ihr Apeks Tauchanzug während eines Tauchtrips beschädigt wird oder reisst?

Bei kleineren Beschädigungen während des Tauchgangs können Taucher Reparaturflicken für Neoprenanzüge oder Neoprenkleber verwenden, um die Stelle provisorisch zu verschließen. Wieder an Land, sollte der Schaden begutachtet und eine professionelle Reparatur in Erwägung gezogen werden, um die Funktionsfähigkeit des Anzugs zu gewährleisten. Wenden Sie sich an Ihren örtlichen Apeks- oder Aqualung-Händler für weitere Informationen. (Händlersuche)

Welche Vorteile bieten Apeks Tauchanzüge mit Front-Reißverschluss gegenüber denen mit Rücken-Reißverschluss?

Apeks bietet Tauchanzüge sowohl mit Front- als auch mit Rücken-Reißverschluss an. Anzüge mit Front-Reißverschluss ermöglichen ein einfacheres An- und Ausziehen, minimieren den Wassereintritt durch den Reißverschluss und bieten eine stromlinienförmigere Passform. Rückenreißverschlüsse sind zwar traditioneller und bieten eine größere Öffnung zum leichteren Anziehen, können aber bei unsachgemäßer Abdichtung zu Wassereinbruch neigen.

Können Apeks Tauchanzüge auch für andere Wassersportarten oder Aktivitäten außer für das Sporttauchen verwendet werden?

Ja, Apeks Tauchanzüge sind vielseitig einsetzbar und eignen sich für verschiedene Wassersportarten und Aktivitäten wie Schnorcheln, Surfen, Stand-Up-Paddling, Kajakfahren oder Schwimmen. Sie bieten Wärmeisolierung, Flexibilität und Strapazierfähigkeit, die für eine Reihe von Wassersportarten geeignet sind.

Welche Anzeichen deuten darauf hin, dass ein Apeks Tauchanzug ausgetauscht werden sollte?

Anzeichen dafür, dass ein Austausch Ihres Apeks Tauchanzugs erforderlich sein könnte, sind übermäßiger Verschleiß oder Abnutzung des Neoprenmaterials, Verlust der Wärmeisolierung aufgrund von komprimiertem Neopren oder beschädigten Nähten, anhaltende Gerüche trotz ordnungsgemäßer Reinigung oder erhebliche Veränderungen der Körpergröße oder -form, die die Passform beeinträchtigen.

Bietet Apeks eine Garantie für seine Tauchanzüge?

Apeks bietet in der Regel eine Garantie gegen Material- und Verarbeitungsfehler für seine Tauchanzüge. Die spezifischen Bedingungen und die Dauer der Garantie können je nach Produktlinie und regionalen Richtlinien variieren. Es empfiehlt sich, die von Apeks zum Zeitpunkt des Kaufs bereitgestellten Garantiedetails zu überprüfen.

Gibt es Unterschiede zwischen Apeks Tauchanzügen für Männer und Frauen?

Apeks bietet speziell für Männer und Frauen zugeschnittene Tauchanzüge an, die die unterschiedlichen Körperformen und -größen berücksichtigen. Damenanzüge können schmalere Schultern, breitere Hüften und eine tailliertere Passform aufweisen, um weiblichen Tauchern eine bessere Passform und höheren Komfort zu bieten.

Können Apeks Tauchanzüge bei Beschädigungen oder Rissen repariert werden?

Ja, Apeks Tauchanzüge können oft repariert werden, wenn sie kleinere Schäden oder Risse aufweisen. Taucher können Reparaturflicken für Neoprenanzüge oder Neoprenkleber verwenden, um die Stelle provisorisch zu verschließen, bis eine professionelle Reparatur durchgeführt werden kann. Viele Tauchgeschäfte bieten Reparaturdienste für Neoprenanzüge an. Besuchen Sie Ihren örtlichen Apeks- oder Aqualung-Händler für weitere Informationen. (Händlersuche)

Wie minimiert Apeks den Wassereintritt durch Nähte mit Methoden wie Kleben, Blindstich und Flüssigabdichtung, und wie wirken sich diese Techniken auf Haltbarkeit und Flexibilität aus?

Apeks nutzt eine Kombination aus Kleben, Blindstich und Flüssigabdichtung, um den Wassereintritt durch Nähte zu minimieren. Kleben bedeutet, dass Neoprenpaneele mit speziellen Klebstoffen miteinander verbunden werden. Beim Blindstich werden die Nähte auf einer Seite genäht und auf der anderen Seite verklebt, um das Eindringen von Wasser durch die Nadellöcher zu verhindern. Anschließend wird eine Flüssigabdichtung aufgetragen, um die Nähte zu verstärken und maximale Haltbarkeit und Flexibilität bei gleichzeitiger Wasserdichtheit zu gewährleisten.

Wie wähle ich die richtige Apeks Tauchmaske für meine Gesichtsform und -größe aus?

Es ist wichtig, verschiedene Masken anzuprobieren, um eine Maske zu finden, die einen angenehmen und wasserdichten Sitz ohne Lücken oder Druckpunkte bietet. Am besten probieren Sie eine neue Maske direkt vor Ort an. Dies können Sie bei Ihrem örtlichen Apeks- oder Aqualung-Händler tun.(Händlersuche)

Wie kann ich ein Beschlagen meiner Apeks Tauchmaske verhindern, und gibt es spezielle Anti-Beschlag-Lösungen, die empfohlen werden?

Um ein Beschlagen zu verhindern, behandeln Sie die Linsen Ihrer Apeks Tauchmaske vor dem Tauchgang mit einer handelsüblichen Anti-Beschlag-Lösung oder einer Mischung aus Baby-Shampoo und Wasser. Spülen Sie die Maske vor dem Tauchgang gründlich aus und vermeiden Sie es, die Innenseite der Linsen mit den Fingern zu berühren, um ein Beschlagen zu minimieren.

Welche wichtigen Pflegetipps gibt es, um die Lebensdauer meiner Apeks Tauchmaske zu verlängern?

Spülen Sie Ihre Apeks Tauchmaske nach jedem Tauchgang mit frischem Wasser ab, um Salz und Schmutz zu entfernen, und lagern Sie sie an einem trockenen, kühlen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Überprüfen Sie die Sichtscheibe und das Silikonband regelmäßig auf Anzeichen von Verschleiß oder Beschädigung, und ersetzen Sie Komponenten bei Bedarf, um die Leistung zu gewährleisten.

Können Apeks Tauchmasken Korrektionsgläser oder Einsatzgläser für Taucher mit Sehschwäche aufnehmen?

Apeks Tauchmasken sind mit Korrektionsgläsern oder Einsatzgläsern kompatibel, um Tauchern mit Sehschwäche eine klare Sicht zu ermöglichen. Für personalisierte Korrektionsgläser empfiehlt sich jedoch der Besuch eines lokalen Optikers. Dieser kann individuelle Gläser nach Ihren spezifischen Sehbedürfnissen anfertigen und so für optimale Klarheit und Komfort unter Wasser sorgen.

{"type":"root","children":[{"type":"paragraph","children":[{"type":"text","value":"Bieten die Masken von Aqualung oder Apeks Schutz vor UV-Strahlung?"}]}]}

Nein, die beschichteten Gläser der Aqualung- und Apeks-Tauchmasken bieten keinen UV-Schutz. Sie reduzieren zwar die Blendung an der Oberfläche, sind aber nicht als UV-Schutz zertifiziert.

Was ist der Unterschied zwischen Apeks Flossen mit geschlossenem Fußteil und offenem Fersenteil, und wann sollte ich jeden Typ verwenden?

Flossen mit geschlossenem Fußteil verfügen über ein Fußteil, das den Fuß vollständig umschließt, und werden in der Regel zum Tauchen in warmem Wasser oder zum Schnorcheln unter ruhigen Bedingungen verwendet. Flossen mit offener Ferse verfügen über einen verstellbaren Fersenriemen und eignen sich zum Tauchen in kaltem Wasser oder in Situationen, in denen die Verwendung von Füßlingen erforderlich ist.

Welche Vorteile bieten Flossen mit Sprungriemen gegenüber normalen Riemen an Apeks Flossen, und warum sollte ich mich für die eine oder andere Variante entscheiden?

Spring Straps ermöglichen ein schnelles und einfaches An- und Ausziehen der Flossen, selbst mit dicken Handschuhen. Außerdem bieten sie einen sicheren und bequemeren Sitz im Vergleich zu herkömmlichen Gummibändern. Taucher bevorzugen Spring Straps möglicherweise aufgrund ihres Komforts und ihrer Zuverlässigkeit, insbesondere in Kaltwasserumgebungen.

Wie wirken sich die Auftriebseigenschaften auf die Leistung der Apeks Flossen aus, und welche Arten von Auftrieb gibt es?

Die Auftriebseigenschaften beeinflussen die Manövrierfähigkeit und Effizienz der Apeks-Flossen unter Wasser. Einige Flossen haben einen neutralen Auftrieb, was bedeutet, dass sie weder sinken noch schwimmen, während andere Flossen einen positiven oder negativen Auftrieb haben können. Wählen Sie Flossen mit einem Auftrieb, der Ihrem Tauchstil und Ihrer Ausrüstungskonfiguration entspricht.

Können Apeks Flossen auch für andere Wassersportarten oder Aktivitäten außer SCUBA-Tauchen verwendet werden?

Ja, Apeks Flossen sind vielseitig einsetzbar und können für verschiedene Wassersportarten und Aktivitäten wie Schnorcheln, Freitauchen, Speerfischen oder Unterwasserfotografie verwendet werden. Sie bieten Vortrieb und Manövrierfähigkeit im Wasser und eignen sich daher für eine Reihe von Wassersportarten.

Welche Pflege- und Wartungsroutinen sollte ich befolgen, um die Lebensdauer meiner Apeks Flossen zu verlängern?

Spülen Sie Ihre Apeks Flossen nach jedem Tauchgang mit frischem Wasser ab, um Salz und Schmutz zu entfernen, und lagern Sie sie an einem kühlen, trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Überprüfen Sie die Flossen regelmäßig auf Anzeichen von Verschleiß oder Beschädigung, wie z. B. Risse, lose Riemen oder verschlechtertes Blattmaterial, und ersetzen Sie verschlissene Komponenten bei Bedarf.

Wie ziehe ich Apeks Flossen richtig an, um einen bequemen und sicheren Sitz während des Tauchgangs zu gewährleisten?

Wenn Sie Apeks-Flossen anprobieren, achten Sie darauf, dass der Schuh Ihren Fuß perfekt umschließt, ohne ihn einzuklemmen oder Unbehagen zu verursachen. Der Riemen sollte so eingestellt sein, dass er die Flosse sicher an ihrem Platz hält, ohne zu eng oder zu locker zu sein. Dies ermöglicht ein einfaches An- und Ausziehen und bietet gleichzeitig Stabilität unter Wasser.

Wie bestimme ich die richtige Flossengröße für meine Tauchbedürfnisse, und gibt es Größentabellen für Apeks Flossen?

Es ist wichtig, verschiedene Größen und Modelle anzuprobieren, um die beste Passform zu finden und so Komfort und Leistung während des Tauchgangs zu gewährleisten. (Händlersuche)

Welche Faktoren sollte ich bei der Auswahl der Steifigkeit oder Flexibilität von Apeks Flossen berücksichtigen und wie wirken sie sich auf die Leistung unter verschiedenen Tauchbedingungen aus?

Die Härte oder Flexibilität der Apeks-Flossen bestimmt ihre Reaktionsfähigkeit und ihre Antriebseigenschaften unter Wasser. Härtere Flossen bieten mehr Kraft und Kontrolle bei starken Strömungen oder tiefen Tauchgängen, während weichere Flossen eine bessere Manövrierfähigkeit und Wendigkeit in engen Räumen oder flachen Gewässern bieten.

Welche Vorteile bietet die drahtlose Luftintegration mit Apeks Tauchcomputern und wie funktioniert sie?

Die drahtlose Luftintegration ermöglicht es Apeks Tauchcomputern, in Echtzeit Druck- und Gasverbrauchsdaten des Tauchzylinders von kompatiblen Sendern zu empfangen, die an den Flaschen angebracht sind. Diese Funktion bietet Tauchern genaue und aktuelle Informationen über den Gasvorrat und verbessert so das Gasmanagement und die Sicherheit während des Tauchgangs.