XTX40 NITROX REG DIN DS4

519,00 €

XTX40 NITROX REG DIN DS4

519,00 €
XTX-Technologie ist ebenfalls in Sauerstoffmodellen erhältlich. Dieser Atemregler ist für Sauerstoffanteile zwischen 0 und 100 % ausgelegt. Diese Kompatibilität kombiniert mit... XTX-Technologie ist ebenfalls in Sauerstoffmodellen erhältlich. Dieser Atemregler ist für Sauerstoffanteile zwischen 0 und 100 % ausgelegt. Diese Kompatibilität kombiniert mit seiner hervorragenden Zuverlässigkeit macht ihn zur perfekten Wahl für technische Taucher, die Dekopstopps mit hochprozentigem O2 durchführen. Weiterlesen

XTX40 NITROX REG DIN DS4

519,00 €
XTX-Technologie ist ebenfalls in Sauerstoffmodellen erhältlich. Dieser Atemregler ist für Sauerstoffanteile zwischen 0 und 100 % ausgelegt. Diese Kompatibilität kombiniert mit... XTX-Technologie ist ebenfalls in Sauerstoffmodellen erhältlich. Dieser Atemregler ist für Sauerstoffanteile zwischen 0 und 100 % ausgelegt. Diese Kompatibilität kombiniert mit seiner hervorragenden Zuverlässigkeit macht ihn zur perfekten Wahl für technische Taucher, die Dekopstopps mit hochprozentigem O2 durchführen. Weiterlesen
XTX-Technologie ist ebenfalls in Sauerstoffmodellen erhältlich. Dieser Atemregler ist für Sauerstoffanteile zwischen 0 und 100 % ausgelegt. Diese Kompatibilität kombiniert mit seiner hervorragenden Zuverlässigkeit macht ihn zur perfekten Wahl für technische Taucher, die Dekopstopps mit hochprozentigem O2 durchführen.
Verfügbarkeit:
  • Vorrätig

XTX40 NITROX REG DIN DS4

519,00 €
Artikel Nr. RG114113

Eigenschaften und Vorteile

Grüne und gelbe Dekorationen kennzeichnen eindeutig, dass dieser Atemregler für den Gebrauch mit hochprozentigem Sauerstoff geeignet ist. Die kompakte erste Stufe DS4 besitzt vier Zwischendruckanschlüsse und einen Hochdruckanschluss (sie besitzt keinen drehbaren Revolverkopf wie die erste Stufe DST). Mit innovativem, vom Taucher selbst auswechselbarem Blasenabweiser. Dadurch kann der Taucher von einem kleinen zu einem großen Blasenabweiser wechseln. Somit hat der Taucher die Wahl zwischen einem breiteren Blasenabweiser für minimale Störungen durch Blasen (besonders für Unterwasserfotografie wichtig) und einem schmaleren Blasenabweiser für einen kleineren, kompakten Atemregler. Dem Atemregler liegt nur der schmale Blasenabweiser bei. Der Schlauch kann von einer rechtsverlaufenden Konfiguration in eine linksverlaufende Konfiguration umgewandelt werden. Der Wechsel des Atemreglers zu einer linksverlaufenden Konfiguration ist sowohl einfach als auch schnell. Dieses Verfahren darf jedoch NUR von einem von APEKS autorisierten Servicetechniker durchgeführt werden. Als Yoke- oder DIN-Konfiguration erhältlich. Ein flexibler Schlauch mit geflochtener Ummantelung liegt standardmäßig bei. Er ist leichter, flexibler und robuster. Für Kaltwassergebrauch geeignet (unter 10 °C). Dieser Atemregler eignet sich für Sauerstoff bis 100 %.
Eigenschaften und Vorteile
XTX40 NITROX REG DIN DS4

Was ist in der Box

1st stage, 2nd stage and hose.

See: (REDUCED) Apeks_Regulator_Owners_Manual_German_Iss_12.pdf

EINZELHEITEN

Erste Stufe:Erste Stufe DS4:Das einzigartige, überbalancierte Membrandesign ermöglicht einen schnelleren Anstieg des mittleren Gasdrucks im Schlauch, sodass dieser beim Abtauchen des Tauchers schneller als der Umgebungsdruck steigt. Das resultiert in einer überragenden Tiefenleistung.Für einen optimalen Schlauchverlauf sind die zwei Hochdruckanschlüsse und vier Zwischendruckschläuche abgewinkelt.Ein nach außen abgedichtetes System hält die Hauptfederkammer trocken, wodurch sich kein Eis bilden und kein Schmutz eindringen kann.
Zweite StufeDie pneumatisch balancierte zweite Stufe ermöglicht ein gleichmäßiges und einfaches Atmen.Die XTX-Luftduschen sind größer und einfach zu bedienen. Dabei handelt es sich um eine zweiphasige, progressive Luftdusche. Durch seitliches Drücken der Luftdusche wird eine geringe Flussrate erzeugt, um z. B. beim Füllen von Hebesäcken mehr Kontrolle zu haben. Das Drücken auf die Mitte der Taste aktiviert vollständig die Luftdusche, d. h. der Atemregler wird gespült usw.Der große Venturihebel besitzt einen weichen und griffigen Gummiüberzug, wodurch der Hebel einfach zu finden und zu bedienen ist. Der Hebel verringert die Menge des eintretenden Schmutzes. Durch die geringere resultierende Reibung kann der Hebel leichtgängig bedient werden.Der griffige Atemwiderstandsregler gibt dem Taucher Kontrolle.Die zweite Stufe besitzt einen aktiven Schutz gegen Infektionen, da alle Formteile einen Zusatzstoff enthalten, der MRSA abtötet, vor E-Coli, anderen Bakterien und Pilzen schützt und auch eine effektive Wirkung gegen Viren, Schimmel, Hefe und Algen hat.Das Silikon-Auslassventil verbessert die Atemleistung des Atemreglers.Das Comfo-bite™ Mundstück eliminiert praktisch jede Kieferermüdung.Ein (patentierter) Wärmetauscher, der den Ventilmechanismus umgibt, verteilt die durch die Gasausdehnung erzeugte Kälte, während Wärme aus dem umgebenden Wasser gezogen wird.

Technische Daten

Anschlüsse Nur DINTyp der ersten Stufe Überbalanciertes Membrandesign, nach außen abgedichtetGehäusetyp Zylindrisch mit „Dry Seal“-Kit (DS4)Anzahl der Hochdruckanschlüsse 1 (7/16" UNF)Anzahl der Zwischendruckanschlüsse 4 (3/8" UNF)„Dry Seal“-Kit StandardÄußeres der ersten Stufe Chrom über salzwasserbeständigem MessingAusrichtung Links oder rechts (konvertierbar)Kaltwassergebrauch JaTyp der zweiten Stufe Pneumatisch balanciertIntegrierter Venturihebel JaMundstück Comfo-bite™Blasenabweiser Vom Taucher austauschbar – schmaler Abweiser beiliegendWärmetauscher für Gefrierwiderstand JaSchlauchtyp Flexibler Schlauch mit geflochtener UmmantelungBewertung der Gesamtatemarbeit Durchschn. 0,85 Jule/LiterNitrox-kompatibel Ja, bis 100 % O2 im Neuzustand, gebrauchsfertigGewicht DIN: 1.100 g
Empf. Temperaturbereich (°C)
2 - 55
Schlauch mit Drehgelenk
No
Imperiale und metrische Einheiten
N/A
Anschluss-Typ
Din