ATX REGULATOR

349,00 €

ATX REGULATOR

349,00 €
Die ATX Modelle sind die Vorgänger der XTX Serie. Der ATX40 ist heute noch zum Einsteigerpreis erhältlich. Dieser exzellente Atemregler... Die ATX Modelle sind die Vorgänger der XTX Serie. Der ATX40 ist heute noch zum Einsteigerpreis erhältlich. Dieser exzellente Atemregler bietet eine komplett balancierte erste und zweite Stufe für den Kaltwassereinsatz. Weiterlesen

ATX REGULATOR

349,00 €
Die ATX Modelle sind die Vorgänger der XTX Serie. Der ATX40 ist heute noch zum Einsteigerpreis erhältlich. Dieser exzellente Atemregler... Die ATX Modelle sind die Vorgänger der XTX Serie. Der ATX40 ist heute noch zum Einsteigerpreis erhältlich. Dieser exzellente Atemregler bietet eine komplett balancierte erste und zweite Stufe für den Kaltwassereinsatz. Weiterlesen
Die ATX Modelle sind die Vorgänger der XTX Serie. Der ATX40 ist heute noch zum Einsteigerpreis erhältlich. Dieser exzellente Atemregler bietet eine komplett balancierte erste und zweite Stufe für den Kaltwassereinsatz.
Verfügbarkeit:
  • Vorrätig

ATX REGULATOR

349,00 €
Artikel Nr. RG117111

Eigenschaften und Vorteile

Eigenschaften - 1 HD und 4 MD Abgänge erhältlich - Überbalancierte membrangesteuerte erste Stufe unabhängig von der Tauchtiefe und dem Flaschendruck bleibt der Atemwiderstand immer gleich. Für mehr Leistung in der Tiefe. - Kaltwassertauglich dank der Trockenkammer in der ersten Stufe und dem Wärmetauscher der zweiten Stufe - Der große Luftduschenknopf beim ATX kann selbst mit dicken Handschuhen einfach bedient werden. - Die integrierte Venturi Kontrolle liefert hervorragende Leistung in der Tiefe und verhindert unerwünschtes Luftabblasen an der Oberfläche. - Das Comfo-bite™ Mundstück mit patentierter Brücke verhindert Ermüdungserscheinungen des Kiefers. - Als Set erhältlich (Stufe 3 Set) mit ATX Octopus, oder Stufe 4 Set mit Octopus und Finimeter - Erhältlich in DIN und Yoke - Kaltwassertauglich ( < 10 °C)
Eigenschaften und Vorteile
ATX REGULATOR

Was ist in der Box

1st stage, 2nd stage and hose.

See: (REDUCED) Apeks_Regulator_Owners_Manual_German_Iss_12.pdf

EINZELHEITEN

Erste Stufe:Erste Stufe DS4Das einzigartige, überbalancierte Membrandesign ermöglicht einen schnelleren Anstieg des mittleren Gasdrucks im Schlauch, sodass dieser beim Abtauchen des Tauchers schneller als der Umgebungsdruck steigt. Das resultiert in einer überragenden Tiefenleistung.1 Hochdruckanschluss und vier Zwischendruckanschlüsse sind verfügbar.Ein nach außen abgedichtetes System hält die Hauptfederkammer trocken, wodurch sich kein Eis bilden und kein Schmutz eindringen kann.Mit DIN- und Yoke-Anschluss erhältlich.
Zweite StufeDie pneumatisch balancierte zweite Stufe ermöglicht ein gleichmäßiges und einfaches Atmen.Die große Luftdusche am ATX ist selbst mit dicken Handschuhen einfach zu bedienen.Die integrierte Venturisteuerung bietet eine Leistungssteigerung in der Tiefe, während unerwünschte Freeflows an der Oberfläche vermieden werden.Ein extrem effizientes Auslassventil verbessert die Atemleistung des Atemreglers.Das Comfo-bite™ Mundstück eliminiert praktisch jede Kieferermüdung.Ein (patentierter) Wärmetauscher, der den Ventilmechanismus umgibt, verteilt die durch die Gasausdehnung erzeugte Kälte, während Wärme aus dem umgebenden Wasser gezogen wird.Bietet einen kompakten, integrierten Blasenabweiser.

Technische Daten

Anschlüsse Yoke oder DINTyp der ersten Stufe Überbalanciertes Membrandesign, nach außen abgedichtetGehäusetyp Zylindrisch mit Dry Seal (DS4)Anzahl der Hochdruckanschlüsse 1 (7/16" UNF)Anzahl der Zwischendruckanschlüsse 4 (3/8" UNF)„Dry Seal“-Kit StandardÄußeres der ersten Stufe Chrom über salzwasserbeständigem MessingKaltwassergebrauch JaTyp der zweiten Stufe Pneumatisch balanciertIntegrierter Venturihebel JaMundstück Comfo-bite™Blasenabweiser Vom Taucher austauschbar – 2 Sätze beiliegendWärmetauscher für Gefrierwiderstand JaBewertung der Gesamtatemarbeit Durchschn. 0,85 Jule/LiterNitrox-kompatibel Ja, bis 40 % O2 im Neuzustand, gebrauchsfertig / Sauerstoffreinigung bis 100 % möglichGewicht Yoke: 1.130 g
Empf. Temperaturbereich (°C)
4 - 55
Schlauch mit Drehgelenk
No
Imperiale und metrische Einheiten
N/A
Anschluss-Typ
Yoke